Logbucheintrag #01 von Manfred Stein

Mein Name ist Manfred Stein und ich wohne im Häuserfeld in Wallerstädten.

Den Gerer Fips hatte ich mir von Samstag 07.08.2021 bis Montag 09.08.2021 ausgeliehen.

Das Wetter spielte mit und so konnte ich bereits am Freitag mehrere Touren fahren und den Gerer Fips ausgiebig testen. Nach der Abholung und einer sehr professionellen Einweisung durch Fahrrad Fuchs in Groß-Gerau, inkl. aller Features die das Lastenrad zu bieten ging es zuerst über das Ebbelwoi-Päädsche zurück nach Wallerstädten, dann weiter durch das ehemalige Safariland ans Nachtweidehäuschen. Am späten Nachmittag fuhr ich an den Steindamm nach Trebur und der kleine Maddox konnte gar nicht genug vom Gerer Fips bekommen. Nach einer kleinen Einkaufstour in Geinsheim zum Edeka Markt ging es an der Biogasanlage vorbei, nach Hause. Am Sonntag fuhr ich wieder Richtung Steindamm, bog dann rechts ab Richtung Ginsheim Altrhein und genoss die gemütliche Fahrt mit herrlicher Aussicht auf dem Damm. Viele Fahrradfahrer schauten interessiert und mit einem Lächeln auf den Lippen nach oben auf den Damm als ich ihnen mit dem Gerer Fips entgegenfuhr. In Ginsheim am Altrheinufer angekommen sprachen mich sogar Leute an und interessierten sich für den Gerer Fips. Ich fuhr noch ein Stückchen weiter an die Panzerstraße und Schiffsmühle und dann wieder am Altrhein entlang zurück nach Wallerstädten.

Der Gerer Fips lässt sich einfach fahren, benötigt aber, bedingt durch seine Bauart, eine etwas längere Eingewöhnungsphase. Die Verarbeitung des Lastenrades ist sehr hochwertig, der Boschmotor ist leise, die beiden Doppelakkus haben genügend Reichweite und das Licht ist sehr gut, sogar mit Fernlicht. Das Highlight ist natürlich die große Box die mit 2 Kindersitzen ausgestattet ist und im Boden ist noch ein separates Fach für das Ladegerät oder kleine Utensilien.

Klasse fand ich auch die am Gelsattel befestigte Tasche mit Kette zum Abschließen, die einfach in das am Rahmen eingebaute Schloss eingesteckt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.